Lerntipp 9 – Konzentration

Lerntipp 9 – Konzentration
5 (100%) 3 votes

Jeder kennt diese Situation: Du setzt dich hin zum Lernen, kannst dich jedoch nicht auf die Aufgabe konzentrieren, weil deine Gedanken ständig abschweifen=? Eigentlich solltest du noch viele Dinge erledigen, die du schon länger deinem/deiner Kollegen/Kolleginnen versprochen hast? Eine Gruppenstunde, die du leitest, sollte dringend vorbereitet werden. Du hast Probleme mit deinen Eltern, die dich beschäftigen?
Folgende Lerntipps können dich dabei unterstützen, damit du dich besser auf deine Lernaufgaben konzentrieren kannst.

Lerntipp 9: Konzentration

  • Plane die anliegenden, ausserschulischen Aufgaben in deine Wochenplanung mit ein. Damit hast du die Gewissheit, dass du nichts vergisst und dass dir noch genügend Zeit bleibt, um die anstehenden Aufgaben erledigen zu können. Siehe auch Lerntipp 1: Lernen planen.
  • Setze Prioritäten: Überlege dir, welche Aufgaben wichtig sind und welche weniger wichtig. Die wichtigen planst du ein, damit sie rechtzeitig erledigt werden, die weniger wichtigen kannst du getrost liegen lassen!
  • Überlege dir, ob es eine Lösung für deine Probleme gibt. Falls diese Lösung wenig Zeit in Anspruch nimmt, gehe sie sofort an. Mit befreitem Kopf kannst du dich besser dem Lernen widmen.
  • Falls für dein Problem keine sofortige Lösung in Sicht ist, gestehe dir ein, dass dem so ist und dass du im Moment nichts daran ändern kannst. Konzentriere dich darauf, dass du deine Gedanken im Moment ausschliesslich dem Lernthema widmest.
  • Lege alles beiseite, das deine Gedanken abschweifen lassen könnte. Siehe auch Lerntipp 2: Lernstörungen beseitigen.

Ähnliche Beiträge:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.