Lerntipp 1 – Lernen planen

Lerntipps Lernen planen
Lerntipp 1 – Lernen planen
5 (100%) 9 votes

Deine Tage sind vollkommen verplant. Neben Schule, Arbeit, Hobbys, sollen auch die Familie und Freunde nicht zu kurz kommen. Wenn du mit deinem Lernen Erfolg haben willst, musst du dir deine Lernzeit schaffen, das bedeutet, neben all deinen Aktivitäten Zeit zum Lernen planen.

Lerntipp 1: Lernen planen

  • Lernen gelingt erfolgreicher, wenn der zu lernende Stoff aufgeteilt und repetiert wird. Plane Lernzeit an mehreren Tagen, im Verlaufe einer Woche.
  • Wähle die Lernzeit bewusst so, dass sie möglichst nicht mit Lieblingsaktivitäten konkurrieren muss.
  • Plane bewusst einen Tag, an dem du nicht lernst. Es gelingt dir besser die geplanten Lernzeiten einzuhalten, wenn du die Aussicht auf einen lernfreien Tag hast.
  • Plane mit Hilfe einer Agenda! Halte darin präzise Lernstunden fest. Notiere konkrete Lerninhalte (Thema, Lehrmittel S. 102-120, Zusammenfassung erstellen….). Das hilft dir bei der Umsetzung deines Vorhabens. Nach erledigter Aufgabe, kannst du ein √ darunter setzen.

Ähnliche Beiträge:

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.